Wo finde ich Informationen zur Krankenversicherung?

  • Das Bundesgesetz über die Krankenversicherung (KVG) regelt die soziale Krankenversicherung in der Schweiz. Diese umfasst die obligatorische Krankenpflegeversicherung (Grundversicherung) und eine freiwillige Taggeldversicherung. Das Gesetz und die dazugehörenden Verordnungen sind auf der Website des BAG abrufbar oder können bestellt werden beim Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL), Vertrieb Bundespublikationen; Bestellnummer 832.10.D.
  • Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) ist ein Amt des Eidgenössischen Departements des Innern und beaufsichtigt die Krankenversicherer, die das KVG vollziehen. Es bietet Ihnen folgende Informationen zur Krankenversicherung:
    • Aktuelle Prämien auf der Seite Prämienübersichten oder Prämienübersicht auf Papier: Enthält die Prämien der obligatorischen Krankenpflegeversicherung nach Kantonen, Franchisen, allfälligen HMO/Hausarztmodell-Angeboten sowie weiteren Versicherungsmodellen aller Versicherer. Kostenlos bestellen über priminfo@bag.admin.ch oder beim BAG, Kranken- und Unfallversicherung, Prämienservice, 3003 Bern, Tel. 058 464 88 01.
    • Broschüre "Die obligatorische Krankenversicherung kurz erklärt; Sie fragen – wir antworten" mit Musterbriefen. Kostenlos bestellen über priminfo@bag.admin.ch oder beim Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL), Vertrieb Bundespublikationen; Bestellnummer 316.950.D
    • Auf der Website des BAG finden Sie allgemeine Informationen zur Krankenversicherung.
  • Bei den zuständigen kantonalen Stellen erhalten Sie Informationen, ob Sie Anspruch auf eine Verbilligung der Grundversicherungsprämie haben. Die Adressen finden Sie unter Prämienverbilligung oder in der Broschüre "Die obligatorische Krankenversicherung kurz erklärt; Sie fragen - wir antworten".
  • Die Krankenversicherer sind von Gesetzes wegen verpflichtet, im Rahmen ihres Zuständigkeitsbereiches die interessierten Personen über ihre Rechte und Pflichten aufzuklären.

Hotline

Brauchen Sie eine Übersicht der Prämien in der Grundversi­cherung in gedruckter Form (pro Kanton)?

Rufen Sie die Telefonnummer 058 464 88 01 (bis Ende Dezember, zu Bürozeiten) an oder bestellen Sie diese schriftlich via E-Mail.